Tierschutzverein gegen Zoolauf

In einer Aussendung kritisiert der Österreichische Tierschutzverein den sogenannte Zoolauf, da eine sportliche Veranstaltung in einem Zoo sinnlosen Stress durch die allgemeine Hektik und den Besucherandrang für die Tiere im Zoo bedeuten würden. Heute, den 17. Mai 2014, fand im Tiergarten Hellbrunn zum zweiten Mal der Salzburger Zoolauf statt. Zooläufe, auch in Wiener Zoo Schönbrunn werden Zooläufe veranstaltet, sollen mit den Einnahmen der Startgelder dem jeweiligen Zoo zu Gute kommen.

„Tierschutzverein gegen Zoolauf“ weiterlesen