Martin Balluch macht…

Jemand, der nicht  wegschaut, sondern sich aktiv für eine Sache einsetzt, ist ein Macher. So ein Jemand, der sich mit Haut und Haaren für Tiere einsetzt, ist Dr Martin Balluch, Gründer des VGT („Verein gegen Tierfabriken“). Martin ist der Mann der Stunde, wenn es darum geht, eingesperrte, gequälte Tiere aus ihren Gefängnissen zu befreien und in Sicherheit zu bringen, nötigenfalls auch gegen sinnwidrige Gesetze zu verstoßen sowie eine Anzeige oder schlimmstenfalls sogar eine Freiheitsstrafe in Kauf zu nehmen. Martin macht trotzdem einfach weiter. „Martin Balluch macht…“ weiterlesen

Große Unterschriftenaktion gegen Massentierhaltung

Hahn
So ein großes Gehege wie dieser Hahn haben die meisten Hühner nicht.

In vielen österreichischen Ställen bei Großbetrieben ist die Haltung von Hühner, Rinder, Schweine oder Puten sehr problematisch. Laut dem VGT müssen beispielsweise 20 Hühner auf einem einzigen Quadratmeter auskommen – im Gegensatz zu dem Hahn auf unserem Titelfoto. Weiters würde die Geflügelindustrie und die Landwirtschaftskammer auf immer größere Betriebe und immer größere Besatzdichten setzen. „Große Unterschriftenaktion gegen Massentierhaltung“ weiterlesen