Tierschutzverein: Hände weg von Zuchttieren solange Tiere im Tierheim auf ein neues Zuhause warten

Der Tierschutzverein Pfotenhilfe lehnt in einer Aussendung den Kauf von Tieren im Zoofachhandel oder beim Züchter strikt ab, solange auch nur ein einziges Tier im Tierheim sehnsüchtig auf ein liebevolles Zuhause wartet.

Ob Internethändler, Züchter, Kofferraumverkäufer oder Zoofachhandel. Die Verlockung spontan eines der süßen Hundewelpen oder Katzenbabys zu kaufen sei groß. Seit der Straßenverkauf in Österreich illegal ist, blühe der Internethandel, obwohl die daraus resultierenden Probleme bekannt sind. „Tierschutzverein: Hände weg von Zuchttieren solange Tiere im Tierheim auf ein neues Zuhause warten“ weiterlesen