Ausgesetzte Tiere in Wien: Wenn Tiere plötzlich lästig werden

Die aktuellen Tierschutz-Fälle in zeigen: Die eigentlich schönste Zeit des Jahres, die Ferienzeit, bedeutet für so manches Heimtier schlimmes Leid. Während Frauerl und Herrl den Sommer in vollen Zügen genießen, wird auf Bello, Mietzi und Pepi oftmals vergessen: Zwei Meerschweinchen, zurückgelassen in einem Käfig bei den Mistkübeln einer Schule im 3. Bezirk. Ein Kaninchen, ausgesetzt in einem Plastiksack auf der Schmelz im 15. Bezirk. Drei Kätzchen, abgestellt in einer Transportbox in der Donaustadt – in den vergangenen Tagen sind in Wien mehrere Tiere einfach ihrem Schicksal überlassen worden. Die sechs hatten Glück im Unglück: Sie wurden rechtzeitig entdeckt und erholen sich nun von ihren Strapazen im TierQuarTier Wien.

  • Wie lässt sich das verhindern?
  • Was kannst Du tun, wenn Du ein Tier findest?
  • Welche Strafen drohen verantwortungslosen HalterInnen?

„Ausgesetzte Tiere in Wien: Wenn Tiere plötzlich lästig werden“ weiterlesen

Tierschutzpreis Goldene Pfote

Der Tierschutzpreis Goldene Pfote wird von der deutschen Tierschutzorganisation TASSO an Menschen verliehen, die sich besonders dafür engagiert hatten, dass TASSO ein Tier und seinen Halter wieder zusammenbringen konnte. In einem Online-Voting wird darüber entschieden, welche Tierretter die Goldenen Pfote als ein großes Dankeschön für ihren Einsatz bekommen. „Tierschutzpreis Goldene Pfote“ weiterlesen