Seltener Seeadler erholt sich in der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee

seeadler

Ein äußerst seltener Seeadler wurde im niederösterreichischen Zistersdorf bei Mistelbach aufgefunden, als er verkrampft und flugunfähig auf einem Feld saß. Die Polizeidienststelle Zistersdorf hatte die Experten von der Eulen- und Greifvogelstation (EGS) in Haringsee über den leidenden Greifvogel informiert.

Die Mitarbeiter von der Greifvogelstation untersuchten den Seeadler gleich vor Ort, er war bereits total geschwächt. Äußerlich sichtbare Verletzungen wurden keine festgestellt, dafür aber ein sehr auffällig voller Kropf. Daher wurde das Tier in die Vogelklinik der Veterinärmedizinischen Universität Wien gebracht. „Seltener Seeadler erholt sich in der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee“ weiterlesen